Start Alle Diaeten Ernährungsumstellung Aiqum Diät

Aiqum Diät

852
0
Abnehmen mit der Aiqum Diät

Die Aiqum Diät funktioniert nach einem ganz einfachen Prinzip: Werden weniger Kalorien zu sich genommen, als verbrannt werden, nimmt man ab. Somit geht es um die Energiebilanz und ihre Wirkung auf den Körper. Der Erfolg der Aiqum Diät basiert allerdings auf mehr. Bei der Aiqum Diät handelt es sich um ein Online-Programm zum Abnehmen, in welchem ein jeweils individueller Ernährungs- und Fitnessplan kombiniert werden. Das Abnehmen wird betrachtet als ganzheitliche Aufgabe, bei deren Umsetzung auf größtmögliche Flexibilität gesetzt wird.

„FDM“ (Flexible Diätmethode) ist also eine wesentliche Grundlage der Aiqum Diät. Die Aiqum Diät wurde von den Aiqum Experten entwickelt mit dem Ziel, eine Diät zu erschaffen, die sich jeder Lebenssituation anpassen kann und sich am alltäglichen Leben der Teilnehmer orientiert. Damit das erreichte Wunschgewicht langfristig beibehalten werden kann, ist ein weiteres Ziel das Erlernen eines gesunden Lebensstils.

So funktioniert die Aiqum Diät

Bei der Aiqum Diät wird nach einem Wochenplan gearbeitet, in dessen Rahmen die persönliche Energiebilanz ausgeglichen sein soll. Deshalb sind auch gelegentliche Sünden und Ausrutscher kein Problem, denn diese können an den folgenden Tagen korrigiert werden.

Aiqum-Diaet

Es gibt auch keinen strengen Ernährungsplan, der die Mahlzeiten und deren Reihenfolge vorschreibt, sondern die Teilnehmer können aus einem Bestand an Rezepten frei wählen und sich je nach Belieben eigene Menüs zusammenstellen.

Dabei helfen Listen mit Brenn- und Nährwerten von ca. 10.000 Lebensmitteln. Das individuelle Fitnessprogramm wird mithilfe von Videos durchgeführt, die den Ablauf der Übungen Schritt für Schritt zeigen. In regelmäßigen Abständen wird zudem eine Figuranalyse durchgeführt, die die Zusammenstellung des Fitnessprogramms für die nächsten Tage und Wochen beeinflusst.

Der Erfolg der Diät wird von Experten von Aiqum, die auch beratend zur Seite stehen, kontrolliert. Außerdem werden die Teilnehmer mit einem Angebot an kostenlosen Seminaren zum Thema Abnehmen und Diät unterstützt. Da es sich um ein Onlineportal handelt, ist es den Teilnehmern möglich, rund um die Uhr auf ihren persönlichen Account zuzugreifen.

Vorteile der Aiqum Diät

Die Aiqum Diät ist sehr flexibel und deswegen alltagstauglich, da sie sich mühelos den Lebensumständen der Teilnehmer anpasst. Durch die ganzheitliche Betreuung ist Unterstützung gewährleistet und das Ziel kann gut erreicht werden. Auch der JoJo-Effekt bleibt aus, weil durch die Aiqum Diät die Ernährungsgewohnheiten langfristig auf eine bewusste Lebensweise umgestellt werden. Da es sich um ein wissenschaftlich fundiertes Programm handelt, ist trotz Diät eine gesunde und ausgewogene Ernährung gewährleistet.

Nachteile der Aiqum Diät

Die Aiqum Diät ist nicht kostenlos. Für die Mitgliedschaft fallen bei jährlicher Zahlungsweise 99,90 € bis 119,90 € pro Jahr an. Wer sich allerdings selbst mit Nähr- und Brennwerten der Lebensmittel beschäftigt, kann auch ohne die Mitgliedschaft bei Aiqum Diät abnehmen.

Die Aiqum Diät ist geeignet für…

Durch die Unterstützung der Experten von Aiqum und dem bewährten Diätprogramm fällt es leicht, sich ausgewogen zu ernähren und Sport zu treiben. Wer also alleine keine Umstellung seines Lebenswandels schafft, ist mit der Aiqum Diät gut beraten. Wer schnell abnehmen will, für den ist die Aiqum Diät eher nichts.

Unser Fazit zur Aiqum Diät

Die Aiqum Diät besteht im Grunde genommen aus zwei Bestandteilen: Ein Online-Kalorienzähler und ein Kochbuch. Um konsequent Kalorien zu zählen wird einiges an Disziplin verlangt – im Zweifel nicht die Stärke von Abnehmwilligen Menschen. Dazu kommen die relativ hohen Kosten für die Aiqum Diät. Somit halten wir die Aiqum Diät durchaus für gut, aber es gibt bessere Alternativen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here