Start Alle Diaeten Ideal-Diät

Ideal-Diät

657
0
Abnehmen mit der Ideal-Diät

Die Ideal-Diät basiert auf Sport, der Verbannung von sog. falschen Fetten aus dem Speiseplan und der Auswahl von Lebensmitteln mit einem niedrigen Glyx. Somit soll eine gesunde Lebensweise erreicht werden. Diese Diät ist auch dafür geeignet, viel Übergewicht zu reduzieren.

So funktioniert die Ideal-Diät

Bei der Ideal-Diät ist ein Schritt, mehr Sport und Bewegung in den Alltag zu Integrieren. Dies hat einen direkten Einfluss auf die Energiebilanz, wodurch das Abnehmen erleichtert wird. Ein weiterer Schritt ist die Verbannung von so genannten falschen Fetten aus dem Speiseplan. Der dritte Schritt besteht schließlich darin, möglichst nur Lebensmittel mit einem niedrigen Glyx aufzunehmen. Dies soll eine zu hohe Konzentration von Insulin im Körper verhindern, da der Zucker im Körper zu Fett umgewandelt wird.

Als Hilfestellung gibt es eine Liste mit Lebensmitteln, die auf dem Ampelprinzip basiert. Grüne Lebensmittel sind Vollkornprodukte, Obst und Gemüse, daran darf man sich satt essen. Gelb gekennzeichnet sind Fleisch, Eier, Milchprodukte und fetthaltiger Fisch, wovon man nicht zu viel essen sollte. Rot ist ganz verboten, dazu zählen Pommes, Pizza, Schokolade und Fertiggerichte. Zusätzlich gibt es fertige Rezepte, mit denen eine vierwöchige Ideal-Diät durchgeführt werden kann.

Lebensmittel Ampel

Experten raten bei der Ideal-Diät dazu, den Anteil an Kohlenhydraten eigenhändig zu erhöhen, da er zu niedrig ist.

Vorteile der Ideal-Diät

Die Ideal-Diät ist leicht durchzuführen, da neben der Lebensmittelliste auch fertige Rezepte zur Verfügung stehen. Die Diät ist alltagstauglich und kann auch mit dem Familienleben vereinbart werden. Mehr Bewegung ist auch als vorteilhaft anzusehen.

Nachteile der Ideal-Diät

Bei der Ideal-Diät liegt der Anteil von Kohlenhydraten weit unter 50%, gemessen an der gesamten Ernährung. Dies ist weit weniger als der gesund empfohlene Anteil und kann zu Konzentrationsmängeln und Mangelerscheinungen führen. Die Wirkung von Lebensmitteln mit einem niedrigen Glyx wird zudem von Wissenschaftlern angezweifelt.

Die Ideal-Diät ist geeignet für…

Die Ideal-Diät ist als langfristiges Programm nicht geeignet, da der Kohlenhydratemangel sonst ein Gesundheitsrisiko darstellt. Da die Ernährungsumstellung hin zu gesunder fettarmer Kost und das Bewegungsprogramm aber zu empfehlen sind, können die Teilnehmer der Diät die Kohlenhydrate selbst erhöhen und so gesundheitliche Mängel umgehen.

Unser Fazit zur Ideal-Diät

Als zeitlich beschränktes Abnehmprogramm ist die Ideal-Diät gut geeignet. Wer schnell abnehmen will ist damit also gut beraten. Wie immer bei Diäten, die auf eine schnelle Gewichtsreduktion abzielen besteht natürlich die Gefahr, dass im Anschluss der bekannte JoJo-Effekt eintritt. Wer gesund abnehmen will sollte also lieber die Ernährung dauerhaft umstellen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnell abnehmen
Abwechslung
Gesund abnehmen
Alltagstauglichkeit
Gewicht halten
Preis/Leistung
Vorheriger ArtikelKartoffel Diät
Nächster ArtikelIch-nehme-ab-Diät

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here