Start Alle Diaeten Low Fat 30 Diät

Low Fat 30 Diät

657
0
Abnehmen mit der Low Fat 30 Diät

Die Low Fat 30 Diät, auf „denglisch“ auch LowFett 30 Diät genannt, basiert auf der gängigen Annahme, dass Fett dick macht. Deshalb ist es das Prinzip dieser Diät, die Menge an Fett, die dem Organismus zugeführt wird, zu reduzieren. Demzufolge sollen also höchstens 30 % der täglichen Kalorien aus Fett stammen, unter der Annahme, dass 1 g Fett 9 kcal entspricht. Dazu ist aber keine komplizierte Umrechnung nötig, denn ein Blick auf die Angaben des Herstellers genügt: Gemieden werden sollen alle Lebensmittel, deren Fettanteil über 30 % liegt. Fehlt eine Kennzeichnung, gibt es im Internet Listen, die die Nährwertangaben diversester Lebensmittel aufführen. Es gibt auch (teils kostenpflichtige) Portale, die eine Einführung in die Low Fat 30 Diät geben.

So funktioniert die Low Fat 30 Diät

Damit bei der Low Fat 30 Diät durch den Verzicht auf fetthaltige Lebensmittel kein Hungergefühl auftritt, rücken nun fettarme Lebensmittel in den Vordergrund. Dadurch erfolgt eine Umstellung der Ernährung hin zu mehr Gemüse und Rohkost, Obst, fettarmen Milch- und Vollkornprodukten. Somit enthält die Ernährung außerdem mehr Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe.

Gesund abnehmen mit der LowFett 30 Diät

Allerdings ist es auch wichtig, darauf zu achten, dass durch das Sparen an Fett nicht auch die essentiellen Fettsäuren weggelassen werden, denn die sind für den Körper sehr wichtig. Enthalten sind die essentiellen Fettsäuren überwiegend in pflanzlichen Fetten, also z.B. in Nüssen.

Vorteile der Low Fat 30 Diät

Die Low Fat 30 Diät besteht aus einer gesunden Ernährung, durch die auch das Übergewicht reduziert werden kann. Sie ist zudem leicht umzusetzen, da die meisten Lebensmittel entsprechend gekennzeichnet sind, und mit etwas Übung wird man bald automatisch zu den richtigen Nahrungsmitteln greifen.

Nachteile der Low Fat 30 Diät

Wenn man nicht selbstständig die Menge an essentiellen Fettsäuren erhöht, kann es zu Mangelerscheinungen kommen. Außerdem fehlt der Hinweis auf die positive Wirkung von mehr Bewegung beim Abnehmen, da es kein Sportprogramm gibt.

LowFett 30 Ampel: Über 5000 Produkte: Fett, Kalorien und Fettkalorienanteil in % (REIHE, Ampeln) (Taschenbuch)
von Gabi Schierz, Gabi Vallenthin

Preis: EUR 9,99
14 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 3,48
4.3 von 5 Sternen (12 Kundenmeinungen)

Die Low Fat 30 Diät ist geeignet für…

Diese Diät ist gut geeignet für alle, die abnehmen und gleichzeitig eine gesündere Ernährung haben wollen und ist auch für eine Ernährungsumstellung geeignet. Die Low Fat 30 Diät wird sogar von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen.

Unser Fazit zur Low Fat 30 Diät

Diese Diät ist unserer Meinung nach empfehlenswert. Durch die fettarme Ernährung kann man erfolgreich abnehmen und, wenn man sich weiterhin daran hält, auch das Gewicht halten. Es muss nur darauf geachtet werden, ausreichend essentielle Fettsäuren zu verzehren damit es nicht zu Mangelerscheingen kommt. Für Bewegung muss selber gesorgt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here