Start Abnehmen Tipps Diät und Abnehmen mit Artischocken

Diät und Abnehmen mit Artischocken

1084
0
Abnehmen mit Artischocken

Shot for Slim” ist ein neuer Diätdrink, der im TV-Shopping und jetzt auch bei Groupon intensiv vermarktet wird. Aus diesem Anlass haben wir uns dem Thema “Abnehmen mit Artischocken” auseinandergesetzt und erstaunliches herausgefunden.

Die Artischocke hat schon lange den Ruf verdauungsfördernd zu sein. Zudem besitzt sie sehr wenige Kalorien und ist deshalb für jede Diät zu empfehlenswert. Allerdings ist dies noch längst nicht alles, denn das Gemüse verfügt ebenfalls über eine große Vielfalt an Vitaminen, Mineralien und oxidationshemmenden Komponenten. Wobei die Hauptinhaltsstoffe Kohlenhydrate, Wasser und Mineralien, wie Calcim und Natrium sind. Aber auch Vitamin B3 und B1 sind in Artischocken und Artischockenherzen reichlich vorhanden.

Eigenschaften der Artischocke

Es gibt eine Reihe von guten Gründen, die dafür sprechen, die Artischocke in den täglichen Speiseplan einzubeziehen. So begünstigt sie das Filtern von Zucker und Fetten, wirkt Cellulitis entgegen und kann aufgrund des relativ niedrigen Natriumgehalts auch von Personen mit zu hohem Blutdruck verzerrt werden. Zudem hat die Artischocke eine verschönernde Wirkung auf die Haut und hat eine positive Wirkung auf die Leber.

Artischocken Diät

Der Grund hierfür ist die Tatsache, dass die Artischocke eine hepatische und reinigende Wirkung besitzt und die Produktion der Galle anregt. Eine weitere positive Wirkung der Artischocke ist die Regulierung der Blutzuckermenge. Zudem wird die Darmfunktion ebenfalls begünstigt, was am hohen Gehalt des Faserstoffs liegt. Für Diäten ist es in diesem Zusammenhang sehr vorteilhaft, dass die Artischocke ein hohes Sättigungsgefühl hervorruft. Dies kommt durch das Absorbieren des Wassers im Magen. Praktisch ist es somit, dass der Appetit kontrolliert werden kann.

Für wen ist eine Artischocken Diät zu empfehlen?

Die Artischocken Diät empfiehlt sich vor allem für Personen mit Übergewicht, die ein paar Kilos verlieren möchten. Allerdings ist sie auch Personen mit Cellulitis zu empfehlen. Dies liegt daran, dass die Artischocke einen hohen Kaliumgehalt hat und so die Flüssigkeitsretentionen und Ödeme bekämpft. Selbst Personen mit zu hohem Blutdruck ist eine Artischocken Diät zu empfehlen, denn auf diese Weise kann ein Gleichgewicht des Blutdrucks entstehen.

Wie eine Artischocken Diät umsetzen?

Wer eine Artischocken Diät anstrebt, dem sei gesagt, dass diese gar nicht so schwer ist. Am Besten werden hierfür entweder Artischockenkapseln oder frische Artischocken im Salat genutzt. Allerdings sollte während der Diät auf Zucker, weißes Mehl, rotes Fleisch, Wurst und Kuhmilch verzichtet werden. Dies ist wichtig, damit die Stoffe der Artischocke frei arbeiten können und sich nicht um die Reinigung und Beseitigung dieser Nahrungsstoffe kümmern müssen.

Gesund ernähren mit Artischocken

Zudem sollten täglich zwei Liter Wasser getrunken werden. Wer bei der Diät wirklich Erfolg haben möchte, der sollte diese mindestens 21 Tage durchführen. Wobei es natürlich auch nach der Diät wichtig ist, darauf zu achten, dass die Ernährung gesund und ausgewogen ist. Die Artischocke sollte somit auch dann ein wichtiger Bestandteil der Ernährung bleiben.

Beispiel für eine Diät mit Artischocken

Natürlich ist es bei der Artischocken Diät nicht notwendig, nur Artischocken zu essen. Es kommt lediglich auf die passende Kombi an. Als Ergänzung bieten sich dann auch zum Beispiel Produkte wie “Shot for Slim” an – wobei ein kleiner 60ml Shot rund 3 Euro kostet und daher ein recht teures Diät-Produkt ist.

Artischocken zum Frühstück: Das Frühstück kann bei dieser Diät beispielsweise aus einem Glas Sojamilch angereichert mit Haferflocken bestehen. Aber auch ein Vollkorntoast mit ein wenig Honig ist möglich. Wer nicht ganz so streng mit sich selbst sein möchte, der kann ebenfalls auf ein Gemüsesandwich zurückgreifen. Obendrein sollte eine Artischocken-Kapsel eingenommen werden.

Artischocken zum Mittag: Mittags sollten frische Artischocken genutzt werden. So können zum Beispiel zwei von ihnen gegrillt und mit Brot oder Reis verzehrt werden. Ab und zu kann zudem entweder Fisch oder Huhn dazu gegessen werden.

Artischocken zum Abendessen: Auch am Abend heißt es bei der Artischocken Diät nicht hungern, sondern bewusst essen. So kann ein Gemüse-Sandwich hier genauso verzehrt werden, wie eine vegetarische Pizza. Wer will, kann zudem eine Artischocken-Kapsel einnehmen.

Zwischendurch heißt es auf Obst und Gemüse zurück greifen. Gegen ein paar Trauben oder einen Apfel ist nichts einzuwenden. Oder, natürlich, je nach Geschmack einen Shot for Slim Drink!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here