Start Alle Diaeten Formula Diäten Cambridge Diät

Cambridge Diät

972
0
Abnehmen mit der Cambridge Diät

Die Cambridge Diät wurde 1980 in England entwickelt und ist nach dem Hersteller des Pulvers, das statt normalen Nahrungsmitteln bei dieser Diät zu sich genommen wird, benannt. Somit gehört die Cambridge Diät zu den Formula Diäten, die darauf basieren, dass in einem bestimmten Zeitraum keine normalen Mahlzeiten verzehrt werden, sondern ein Nahrungsersatzmittel in Pulverform angerührt und nach Plan getrunken wird. Das Pulver bei der Cambridge Diät gibt es in unterschiedlichen Formen, als Pulver, Drink, Shake oder Suppe mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Somit wird die Diät nicht zu einem einseitigen Geschmackserlebnis.

Mit der Cambridge Diät ist eine schnelle oder moderate Gewichtsabnahme (Blitzdiät) sowie das Halten des Wunschgewichts möglich. Neben dem Verkauf der Produkte bietet der Hersteller auch Beratung und Begleitung an.

So funktioniert die Cambridge Diät

Die Pulver der Cambridge Diät werden mit heißem oder kaltem Wasser oder fettreduzierter Milch angerührt. Je nachdem, welche Wirkung man erzielen möchte, ersetzt man entweder alle Mahlzeiten für eine schnelle Wirkung, ein bis zwei für eine moderate Wirkung oder nur einzelne Mahlzeiten in der Woche, für eine Stabilität des Gewichts.
Wer sich an die Vorgaben hält und drei Mal täglich das Pulver zu sich nimmt, überschreitet die Menge von 800 kcal nicht. Somit wird Gewicht reduziert. Dazu wird empfohlen, täglich mindestens zwei Liter kalorienarme Getränke zu trinken.

Vorteile der Cambridge Diät

Bei der Cambridge Diät ist nicht mit Mangelerscheinungen zu rechnen, da die Pulver reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Auch der Gewichtsverlust ist garantiert, da man weniger kcal zu sich nimmt, als der Körper verbraucht. Die Anwendung ist einfach und auch für Berufstätige geeignet. Ein weiterer Vorteil der Cambridge Diät sind die wirklich leckeren Suppen und Shakes.

Viele Vitamine mit der Cambridge Diät

Nachteile der Cambridge Diät

Die Cambridge Diät ist keine Maßnahme zur länger andauernden Gewichtsreduzierung, da sie keine gesunde Ernährung ersetzt. Auch Durchhaltevermögen und Disziplin sind gefragt, da man zwar mit allen lebensnotwendigen Stoffen versorgt wird, aber trotzdem Hunger hat.

Auch der JoJo-Effekt ist vorprogrammiert, da die Cambridge Diät auf einer starken Einstellung von Kalorien basiert. Deshalb findet auch keine Auseinandersetzung mit gesunder Ernährung oder einer Ernährungsumstellung statt.

Außerdem ist die Cambridge Diät kostenintensiv, da die Produkte nicht gerade billig sind.

Die Cambridge Diät ist geeignet für…

Die Cambridge Diät ist für alle geeignet, die einen schnellen Abnehmerfolg haben wollen. Allerdings ist sie eher als Einstieg zu einer längeren Diät mit gesunder, fettreduzierter Mischkost geeignet, da ohne eine nachfolgende Ernährungsumstellung die Wirkung ausbleibt, da der JoJo-Effekt eintritt.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnell abnehmen
Geschmack
Preis/Leistung
Gesund abnehmen
Alltagstauglichkeit
Bewegung
Vorheriger ArtikelCoGAP MetaCheck
Nächster ArtikelChiplisten Diät

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here