Start Abnehmen Tipps Die beste Diät für jeden Typen

Die beste Diät für jeden Typen

892
0
die beste diät

Es gibt viele gute Gründe für eine Diät. Der eine möchte fit sein für die kommende Bade-Saison, der andere muss dringend mehrere Kilo verlieren, um endlich das richtige Wohlfühlgewicht zu erreichen und in seine alten Kleider und Hosen zu passen. Um das gewünschte Ziel zu erreichen, gibt es viele Diäten, die mehr oder weniger erfolgreich und gesund sind. Es gibt einen wahren Diäten-Dschungel. Zunächst muss man sich also entscheiden, welche Diät man macht.

Dazu haben wir vor allem unser Diät-Portal ins Leben gerufen: Für die neutrale Information über alle bekannten und vernünftigen Diäten.

So klappt es nicht mit dem Abnehmen

Crash-Kuren und einseitige Diäten sind ungesund und schwer durchzuhalten. Auch kostspielige Abnehmprogramme helfen meistens nur, den Geldbeutel schlanker werden zu lassen. Wer nur möchte, dass die Lieblingsjeans wieder zugeht, oder dass die Bikinifigur knackiger ist, der kann sich für ein paar Tage an eine Kohlsuppendiät, Reisdiät oder Kartoffeldiät halten. Länger als 10 Tage sollte man das aber nicht machen, weil dem Körper durch die einseitige Ernährung wichtige Eiweiße, Fette, Mineralstoffe und Vitamine fehlen.

Bikinifigur durch Diät

Der Stoffwechsel fährt dann nur noch auf Sparflamme, baut Muskelmasse ab und wenn man nach der Diät wieder normal isst, droht der berüchtigte Jojo-Effekt, denn weniger Muskelmasse bedeutet auch einen geringeren Grundumsatz.

Welches ist die beste Diät?

Die beste Diät ist auf die persönlichen Bedürfnisse und Ziele abgestimmt. In den meisten Zeitschriften findet man beispielsweise fast nur Diäten, die sich zum Abnehmen von ein paar wenigen Kilos, also für einen kurzen Zeitraum eignen.

Langfristig nimmt man nur ab, wenn man eine Diät mit einem ganzheitlichen Konzept wählt. Ziel sollte es dabei sein, die Ernährung umzustellen, dem Körper keine wichtigen Nährstoffe vorzuenthalten und den Stoffwechsel mit etwas Bewegung anzukurbeln. Berücksichtigt wird das zum Beispiel bei der Brigitte Diät und den Weight Watchers.

So nimmt man nachhaltig ab

Die beste Diät ist immer noch die Ernährungsumstellung. Damit der Körper nicht auf Sparflamme fährt und den Energieverbrauch reduziert, darf man die Kalorienzufuhr aber nicht radikal drosseln. 500 Kalorien weniger pro Tag sollten das Ziel sein. Dadurch schafft man in etwas 0,5 bis 1 Kilo pro Woche.

Ein Ernährungstagebuch hilft, denn nicht immer passt man genau auf, was man isst. Die kleinen Snacks zwischendurch werden gerne vergessen und man wundert sich, wo die Fettpölsterchen herkommen. Dann gilt es „Sünden“ zu erkennen und zu ersetzen.

abnehmen mit der besten diät

Chips und Erdnüsse könnten durch Salzstangen ersetzt werden, die Tafel Schokolade durch einen selbstgemachten Schokoladenpudding. Als Zwischenmahlzeiten eignen sich Joghurt, Quark, Gemüsesticks und Obst.

Trinken während einer Diät

Ein alter aber bewährter Trick ist das Wassertrinken. Es ist durch diverse Studien erwiesen, dass Wasser beim Abnehmen hilft. Ein Glas Wasser vor jeder Mahlzeit füllt den Magen und bewirkt, dass man sich schneller satt fühlt.

Viele schlaue Ratgeber schwören auf Chili, Ananas und Zitrone als Fatburner. Das ist aber ein Trugschluss, denn die Enzyme und Inhaltsstoffe in diesen Lebensmitteln können den Stoffwechsel nicht anregen. Das schafft nur Bewegung! Die kann man in den normalen Alltag einbauen: Das Fahrrad nehmen, statt das Auto, öfter zu Fuß gehen und die Treppe dem Aufzug vorziehen.

Wer sich selbst nicht ausreichend motivieren kann, ist bei einem Ernährungsberater oder auch bei den Weight Watchers gut aufgehoben. Schlechte Gewohnheiten werden besser erkannt und man realisiert, wie viel und falsch man tatsächlich isst. Wer kein Geld dafür ausgeben möchte, sollte sich Verbündete suchen. Gemeinsam ist man stärker und kann sich gegenseitig austauschen und motivieren, am Ball zu bleiben.

Niemals sollten die Erwartungen aber zu hoch sein, damit man sich nicht selbst demotiviert, wenn es mit der Diät nicht schnell genug geht. Nur langsames Abnehmen bringt dauerhaften Erfolg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here