Start Alle Diaeten Formula Diäten Forever Young Diät

Forever Young Diät

821
0
Forever Young Diät

Der Erfinder der Forever Young Diät ist der Sportmediziner Dr. Strunz. Bei der Forever Young Diät kann man abnehmen und essen gleichzeitig. Die Pfunde sollen so nämlich durch Bewegung und durch die gezielte Motivation von Hormonen purzeln. Nach Dr. Strunz liegt es so nicht allein an der Ernährung, ob man dick oder dünn ist, auch der Stoffwechsel ist entscheidend. Die Ankurbelung der Hormone soll nicht nur durch ein gesundes Verhältnis von Arbeit und Entspannung erfolgen, sondern auch durch ein Eiweißgetränk auf Grundlage eines Pulvers, das über das Unternehmen Dr. Strunz zu erwerben ist.

So funktioniert die Forever Young Diät

Bei der Forever Young Diät bestehen keine Einschränkungen der bisherigen Essgewohnheiten, doch wer seine Ernährung auf gesunde fettarme Mischkost umstellt, erhöht seine Erfolgschancen beträchtlich. Durch das intensive Sport- und Fitnessprogramm und die Eiweißdrinks wird die Bildung der Hormone Testosteron und STH angeregt. Das männliche Sexualhormon Testosteron hat eine positive Wirkung auf den Muskelaufbau, den Stoffwechsel und erhöht den Grundumsatz. Das Wachstumshormon STH sorgt dafür, dass der Fettabbau im Organismus besser funktioniert. Die Bildung dieses Hormons geschieht am besten im Schlaf, weshalb bei der Forever Young Diät Schlafphasen sehr wichtig sind. Somit spielen auch Entspannungsmethoden eine wichtige Rolle.

Vorteile der Forever Young Diät

Die Forever Young Diät sorgt für mehr Bewegung, Schlaf und Entspannung im Alltag. Es tritt weder ein Verzicht- noch ein Hungergefühl auf und auch mit Kalorienzählen muss man sich nicht beschäftigen. Die Forever Young Diät kann auch über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden und ist auch im Familienalltag gut umzusetzen.

Nachteile der Forever Young Diät

Die Eiweißdrinks bei der Forever Young Diät sind teuer, vor allem da bis zu vier Portionen täglich davon benötigt werden. Durch sie entsteht auch eine proteinreiche Konzentration, die für Nieren und andere Organe schädlich sein könnte.
Außerdem regt die Forever Young Diät nicht dazu an, sich mit den Themen Nahrungsmittel und gesunde Ernährung auseinander zu setzten. Kritiker vertreten zudem die Meinung, dass die Eiweißdrinks gar nicht nötig wären, da die Gewichtsverringerung auch mit dem Sportprogramm allein zu erreichen wäre.

Die Forever Young Diät ist geeignet für…

Die Forever Young Diät ist vor allem für Personen gut geeignet, die Freude an Sport und Bewegung haben. Wem die Proteindrinks von Dr. Strunz zu kostspielig sind, der kann auch die Marke wechseln, sofern die Pulver eine ähnliche Zusammensetzung aufweisen.

Unser Fazit zur Forever Young Diät

Das Konzept der Forever Young Diät ist durchaus gut: Viel Sport, gesunde Ernährung, so ist erfolgreich abnehmen vorprogrammiert. Die relativ teuren Eiweiß-Shakes trüben jedoch den Eindruck. Denn vermutlich würde man auch ohne diese Shakes genau so gut mit der Forever Young Diät abnehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here